HamaManiac – verrückt nach Hamamtücher

von Juliane Böcke
Heute möchte ich euch gerne auf ein Unternehmen aufmerksam machen, das ein ganz besonderes Accessoire ihr Eigen nennt – Hamamtücher. Der Gründer Atakan Celik verbindet die anatolische Kultur mit einem Hauch westlichen Stil. Die vielfältig farbigen Tücher haben ihre Herkunft in der traditionellen Hamam-Badekultur.
( Der Beitrag enthält unbezahlte Werbung.)

Unternehmen
HamaManiac wird von Atakan Celik, einem Jungunternehmer aus Süddeutschland, und seiner Frau geführt. Durch ihre türkischen Wurzeln findet die Produktion ihrer Tücher ausschließlich in der Türkei statt. Auf seinen Reisen
durch das Land holte er sich viele Eindrücke und Ideen zum Handwerk und der Materialien. Nur so kann er sicherstellen, dass seine handgewebten Produkte ein hohes Maß an Qualität erreichen. Sein Label existiert seit 2016 und befindet sich aktuell in einem imposanten Aufstieg. Bisher findet der Verkauf der Tücher über den Onlinehandel
(https://www.hamamaniac.de/online-bazaar-1/) statt. Aber auch auf Messen und ausgewählten Märkten sind sie vertreten. Mittlerweile haben es die It-Pieces sogar in einzelne kleine Boutiquen und größere Modehäuser in Deutschland geschafft. Darüber hinaus sind die Hamamtücher auch über die Grenze Deutschlands hin bekannt geworden. Mit viel Liebe zum Detail wird jede einzelne Bestellung sorgfältig verpackt und verschickt.

Hamamtücher
Die handgewebten Tücher bestehen zu 100% aus anatolischer, natürlich gefärbter Baumwolle. Sie weisen eine Größe von 180 auf 100 Zentimeter auf und sind somit, trotz der Größe, sehr kompakt und universell einsetzbar. Besonderes
Merkmal: die Tücher nehmen genauso viel Feuchtigkeit auf wie Frottee und trocknen sogar schneller als Mikrofaser. Weiterer Pluspunkt, der sich durch die Handarbeit ergibt, ist die Qualität. Die Tücher sind viel angenehmer und weicher als maschinell erstellte Massenware. Der Gründer will in Zukunft die Baumwolle bio-zertifizieren lassen.

One Piece, six Ways
Getreu dem Motto: mit nur einem Teil 6 verschiedene Tragemöglichkeiten zu haben. Warum also für jedes Outfit oder bestimmte Anlässe mehrere Artikel kaufen, wenn man mit einem allein bestens ausgestattet ist. Da getreu der Herkunft die Tücher ihren Ursprung in der Badekultur haben, sind sie der ideale Begleiter für den Strand, die Sauna oder einen Tag am Pool. Wem das aber nicht reicht, kann sie auch ideal als Schal oder Poncho für laue Sommerabende oder als Herbstaccessoire nutzen. Aufgrund der reinen Qualität ist es prima als Babydecke geeignet. Ihr könnt die Tücher als Krabbelunterlage nehmen oder zum Kuscheln auf der Couch mit euren Zwergen. Sie bieten also nicht nur Vielfalt auf Reisen sondern runden euer zu Hause vollkommen ab. Das Farbspektrum geht von schlicht bis über bunt und findet somit schnell einen Abnehmer. Auch die Namensgebung der Tücher sind kreativ und geben Aufschluss über den Farbton. Egal ob Baby Blue, Lemon Curry oder Kiwi Martini die Tücher sind ein echter Hingucker und eignen sich hervorragend als Geschenkidee. Dieses Geschenk findet auf alle Fälle, dank seiner Vielfältigkeit, lange Anklang und lässt keine Langeweile aufkommen – im Gegenteil es besteht eher Suchtgefahr dank cooler neuer Styles.

Good to know
Die Hamamtücher haben verschiedene Namen und unterscheiden sich in Ihrer Funktion. Es gibt die klassischen Nomad Towels, die Boho Towels mit coolem Muster, die Kashkar Towels oder die zweifarbigen Yoroukh Towels. Die Muster der Tücher sind entweder Raute oder Fischgräten Optik. Zusätzlich gibt es noch Wool Plaids für zu Hause. Alle Produkte sind aus 100% Baumwolle, handgefertigt und aus einer kleinen Familienmanufaktur.
Die Towels wiegen ca. 500g und können problemlos bei 40° gewaschen werden. Verzichtet bitte nur auf Weichspüler, da dieser die Struktur der Baumwolle angreift und euch somit die Flauschigkeit verloren geht. Der Jungunternehmer empfiehlt zusätzlich die Tücher vor dem ersten Waschgang ca. 12 Stunden in kaltem Wasser einzuweichen. Somit gewöhnen sich die Tücher an die entsprechende Feuchtigkeitsaufnahme. Die ca. 1,80m x 1,00m großen Tücher liegen preislich bei 44,95€. Bei Bestellungen ab 3 Tüchern spart ihr euch die Versandkosten. Die Wool Plaids bekommt ihr für 89,95€. Mit meinem Code morethanjulez spart ihr 15% auf alles im Onlineshop.

Naaaa seid ihr neugierig geworden? Oder vielleicht noch auf der Suche nach einem ganz besonderem Geschenk? Dann überzeugt euch selbst, stöbert online oder vielleicht kommt ihr auf einer Messe in den Genuss die beiden sympathischen Unternehmer kennenzulernen. Zeigt mir gerne eure Auswahl und für welchen Stil ihr euch entschieden habt. Jetzt viel Spaß beim Shoppen.

Bis dahin, seid lieb gegrüßt

Eure Julez

0 Kommentar
0

Weitere Posts

Hinterlasse einen Kommentar

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ja, ich stimme zu Datenschutzerklärung